Gemüse Couscous in Guaji-Scharf-Öl mit Thunfischsalat

Zutaten

Cous-Cous
Paprika
Champingnos
Lauchzwiebeln
Zucchini
Tomaten
Butter
Guaji-Scharf-Öl
Guaji-Scharf- Konzentrat
Petersilie
Salz
Thunfisch
Citronensaft
Remoulade

Zubereitung

1.Frühling zwiebeln, Paprika, Zucchini, und Champingons und in 3-4 mm Würfeln schneiden. Das Gemüse kurz in Guaji-Scharf-Öl, Butter, Petersilie, salz und Guaji-Scharf- Konzentrat andünsten.

   

2. Den Topf zugedeckt etwa 3 Minuten garen. Danachen Couscous einstreuen, Und ergenzen mit ein Glasswasser mit Gemüsebruhe. Das Ganze bei schwächster Hitze 8-10 min köchen lassen, ab und zu umrühren. Den Couscous mit zwei Gabeln locker und fertig.

   

3.Den Thunfisch Ohne Saft in eine Schale geben und mit einer Gabel zerkleinern. Die Lauchzwiebel in kleine Würfel schneiden und hinzugeben. Die Tomaten klein schneiden und in die Schüssel geben. Die Zitronenhälfte auspressen und über den Salat geben. Die etwas Remoulade zu dem Salat geben und den mit Salz abschmecken.

   

4.Bereiten Sie ihre Teller mit drei Salatblättern vor. Dem Couscous belegen und den Thunfischsalat hinzufügen. Und Guten Appetit!!!! 🙂

 

Veröffentlicht in Rezepte.